Mitgestalter oder Mitläufer – Umfrage zur digitalen Fitness in der Kommunikationsbranche

Digitale Fitness | Bild: gratisography.com

Die Digitalisierung verunsichert Großkonzerne und kleine Unternehmen gleichermaßen. Sie stehen vor der Herausforderung, einen grundlegenden Wandel umzusetzen und gestärkt aus der digitalen Transformation hervorzugehen. Für die Unternehmenskommunikation stellen sich dabei folgende Fragen: Welche Rolle spielt sie in diesem Prozess? Und wie gut sind die Kommunikatoren dafür ausgebildet? Weiterlesen ›

Perspektivwechsel: Digitale Transformation aus der Sicht eines Forschungschefs

Anlagenentwicklung in 3D bei thyssenkrupp | Bild: © thyssenkrupp AG

Vernetzte Maschinen, Roboter-Mensch-Interaktion, digitale Wertschöpfungskette – wenn Dr. Reinhold Achatz, Head of Technology, Innovation and Sustainability bei thyssenkrupp über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation für Industrieunternehmen spricht, wird einem als Kommunikator schnell bewusst: Hier geht es erst auf den zweiten Blick um Kommunikation. Mit dieser Einsicht aus seiner Schmalenbach-Lecture im Gepäck, stellt sich die Frage: Welche Schnittstellen zur Unternehmenskommunikation lassen sich finden, wenn man die Digitale Transformation aus der Sicht eines Forschungschefs betrachtet? Weiterlesen ›

Von gelungener Polizeikommunikation und dem Ende der Kommunikationspolizei

Video-Dreh mit Telekom-Kommunikationschef Philipp Schindera bei der Polizei Frankfurt I Foto: Christoph LautenbachVor kurzem entbrannte auf Twitter eine Diskussion über die Rolle der Unternehmenskommunikation in der Digitalisierung. „Aus für ‚Kommunikationspolizei‘ in Unternehmen“ twitterte fischerAppelt-Mann Frank Behrendt und nahm damit einen Blogbeitrag zur Polyphonie in der Unternehmenskommunikation auf. 40 Retweets und über 50 Likes später war der Hashtag #Kommunikationspolizei geboren. Doch was hat die Zukunft der Unternehmenskommunikation mit der Polizei zu tun? Weiterlesen ›