Algorithmen in der UK (Teil 2): Strategie auf Knopfdruck?

Gibt es bald Kommunikationsstrategien auf Knopfdruck? I Bild: pixabayAlgorithmen sind schon heute in der Lage, dem Kommunikator Aufgaben abzunehmen. Das haben wir in Teil 1 unserer Blogserie zu Algorithmen in der Unternehmens-kommunikation bereits diskutiert. Unser Fazit: Maschinen können bei der Umsetzung von Kommunikation immer dann unterstützen, wenn der Aufgabe klare Regeln zugrunde liegen. Zum Beispiel bei der automatisierten Texterstellung oder dem standardisierten Kundendialog. Können sie uns in Zukunft auch bei der Entwicklung von Kommunikationsstrategien unterstützen? Weiterlesen ›

Algorithmen in der UK (Teil 1): Maschine statt Mensch?

Ist der Kommunikator der Zukunft eine Maschine? I Quelle: pixabayRobo-Redakteure und Social Bots – Algorithmen übernehmen immer mehr Aufgaben in der Kommunikation. Sportmeldungen, Wetterberichte und Verkehrsmeldungen sind für sie ein Kinderspiel. Das Magazin „The Drum“ hatte mit IBMs Supercomputer Watson zeitweise sogar einen künstlichen Chefredakteur. Längst ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Unternehmenskommunikation kein reines Gedankenspiel mehr, wie der erste Teil unserer Blogserie zeigt.  Weiterlesen ›