Augmented Reality im Kommunikationsmix – Wenn, dann richtig!

Wenn reale und virtuelle Welt verschmelzen

Augmented Reality beschreibt eine Kombination aus realer und computergenerierter Welt. Sie wird deshalb auch als „Mixed Reality“ bezeichnet. Hier liegt der Unterschied zur Virtual Reality, bei der eine gänzlich neue Welt erschaffen wird. Augmented Reality setzt dagegen eine virtuelle, interaktive Ebene auf unsere Umwelt auf – Basis bleibt die Realität. So werden zum Beispiel Bilder, Texte, Grafiken oder Videos in die Umwelt des Betrachters integriert. Die Revolution von AR ist damit die Art und Weise, wie wir uns mit unserer Umwelt vernetzen und Informationen aufnehmen.  Weiterlesen ›