Algorithmen in der UK (Teil 1): Maschine statt Mensch?

Ist der Kommunikator der Zukunft eine Maschine? I Quelle: pixabayRobo-Redakteure und Social Bots – Algorithmen übernehmen immer mehr Aufgaben in der Kommunikation. Sportmeldungen, Wetterberichte und Verkehrsmeldungen sind für sie ein Kinderspiel. Das Magazin „The Drum“ hatte mit IBMs Supercomputer Watson zeitweise sogar einen künstlichen Chefredakteur. Längst ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Unternehmenskommunikation kein reines Gedankenspiel mehr, wie der erste Teil unserer Blogserie zeigt.  Weiterlesen ›

Digitale Transformation: Kulturwandel ist wichtiger als Technologie

DPRG Arbeitskreis Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung bei der Otto Group

Intelligente Produkte und effiziente Prozesse – die Digitalisierung bringt eine Vielzahl technologischer Veränderungen mit sich. Für Unternehmen hängt der Erfolg jedoch nicht zuletzt von kulturellen Fragen ab. Denn die digitale Transformation gelingt nicht ohne einen Wandel in den Köpfen. Ein Unternehmen, das diesen mit seiner Kommunikation aktiv vorantreibt, ist die Otto Group. Der DPRG-Arbeitskreis Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung war Anfang September in Hamburg zu Besuch, um sich darüber auszutauschen, welche Rolle die Kommunikation in der digitalen Transformation einnimmt. Weiterlesen ›

Perspektivwechsel: Digitale Transformation aus der Sicht eines Forschungschefs

Anlagenentwicklung in 3D bei thyssenkrupp | Bild: © thyssenkrupp AG

Vernetzte Maschinen, Roboter-Mensch-Interaktion, digitale Wertschöpfungskette – wenn Dr. Reinhold Achatz, Head of Technology, Innovation and Sustainability bei thyssenkrupp über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation für Industrieunternehmen spricht, wird einem als Kommunikator schnell bewusst: Hier geht es erst auf den zweiten Blick um Kommunikation. Mit dieser Einsicht aus seiner Schmalenbach-Lecture im Gepäck, stellt sich die Frage: Welche Schnittstellen zur Unternehmenskommunikation lassen sich finden, wenn man die Digitale Transformation aus der Sicht eines Forschungschefs betrachtet? Weiterlesen ›

TEDxTalk RheinMain: Braucht die Unternehmenskommunikation Big Data-Spezialisten?

Eröffnung des TEDxRheinMain Salon | Foto: Maren Christin Müller

„Data is changing our world“ – mit diesen Worten  eröffnete Frank Riemensperger (Accenture Germany) den TEDxRheinMain Salon. Immer mehr Unternehmen entwickeln auf der Grundlage von Big Data neue Geschäftsmodelle. Dabei setzten sie auf die Fähigkeiten sogenannter „Datanauts“ – Spezialisten, die große Datenmengen analysieren und das darin schlummernde Potenzial heben. Wir waren am 29. September dabei und haben uns gefragt, welche Chancen sich aus der Nutzung von Big Data für die Unternehmenskommunikation ergeben.

Weiterlesen ›