Komplexe Probleme einfach machen – Scrum als Ansatz für die Unternehmenskommunikation?

Training zum zertifizierten Scrum-Master | Fotos: Jens Cornelißen bei Oose, Hamburg: http://www.oose.de/training/certified-scrum-master/

Was Software-Entwickler schon seit den frühen 1990er Jahren machen, kommt langsam auch in der Unternehmenskommunikation an: Große, unübersichtliche Projekte in handhabbare Scheiben zu schneiden, Feedbackkultur zu etablieren und Fehler als Chancen zu betrachten. Kurz gesagt: Agil zu werden. Scrum ist eines der beliebtesten agilen Rahmenwerke. Aber was ist das eigentlich? Und eignet es sich für die Unternehmenskommunikation? Weiterlesen ›

Deutsche Telekom: „Shift to digital“

Michael Schlechtriem (rechts) und Maren Christin Müller an der Uni Leipzig | Bilder: Chiara Strobel, LPRSVon analog zu digital, von hierarchisch zu empowered und von starr zu flexibel – diesen Entwicklungsprozess hat die Kommunikationsabteilung bei der Deutschen Telekom in den letzten Jahren hinter sich. Michael Schlechtriem, Vice President International Coordination & Strategy in der Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom und Maren Christin Müller, Consultant bei Lautenbach Sass, gaben den Leipziger Studierenden einen Blick hinter die Kulissen des gemeinsamen Strategie-Projekts. Weiterlesen ›