TEDxFrankfurt: Geht achtsam mit digitalen Medien um!

Nolen Gertz kritisiert auf der TEDxFrankfurt die unbedachte Verbreitung von Informationen in digitalen Medien. | Bild: Jan-Helge Weimann

Kein Trend ohne Gegentrend, das gilt sogar für die Digitalisierung. Zukunftsforscher und Think Tanks prognostizierten schon Anfang 2016, dass eine „übervernetzte Welt“ zu einer Post-Digitalisierung führt, in der Achtsamkeit an Bedeutung gewinnt – gegenüber der Welt, unseren Mitmenschen und uns selbst. Passend dazu kritisierte Nolen Gertz, Assistenzprofessor der Philosophie an der niederländischen Universität Twente, auf der TEDxFrankfurt den gesellschaftlichen Umgang mit digitalen Medien. Er fordert eine kritischere Auseinandersetzung mit Informationen und ihren Urhebern. Wir waren Ende November dabei und geben einen kurzen Überblick über seine Thesen.

Weiterlesen ›

TEDxTalk RheinMain: Braucht die Unternehmenskommunikation Big Data-Spezialisten?

Eröffnung des TEDxRheinMain Salon | Foto: Maren Christin Müller

„Data is changing our world“ – mit diesen Worten  eröffnete Frank Riemensperger (Accenture Germany) den TEDxRheinMain Salon. Immer mehr Unternehmen entwickeln auf der Grundlage von Big Data neue Geschäftsmodelle. Dabei setzten sie auf die Fähigkeiten sogenannter „Datanauts“ – Spezialisten, die große Datenmengen analysieren und das darin schlummernde Potenzial heben. Wir waren am 29. September dabei und haben uns gefragt, welche Chancen sich aus der Nutzung von Big Data für die Unternehmenskommunikation ergeben.

Weiterlesen ›